Altona

Im Bezirk Altona findet der GrundschulCup am 22. Februar 2018 statt. Austragungsort ist die Sporthalle des Gymnasiums Rissen (Voßhagen 15).

Jungen und Mädchen aus den Klassen 3 und 4 der Grundschulen Marschweg, Iserbarg und Iserbrook nehmen teil.

 

Kooperationspartner der beteiligten Grundschulen ist der Rissener SV. In den Wochen vor dem Turnier gestalten Volleyballtrainer*innen des Rissener SV in jeder Schule ein Unterrichtsprojekt Volleyball und zeigen den Kindern die Grundtechniken. Kontaktperson beim Rissener SV ist Timm Dawson.

Die Volleyball-Abteilung des Rissener SV kooperiert eng mit dem Sportprofil des Gymnasiums Rissen und bietet Trainingsgruppen für Jungen und Mädchen.

Die ersten zehn Teams des bezirklichen GrundschulCups haben die Chance am großen Finale am 8. April teilzunehmen.