Sponsoring

Der Volley-GrundschulCup ist eine Veranstaltung des Hamburger Volleyball-Verbands. Er findet mit Unterstützung der Behörde für Schule und Berufsbildung sowie des Sportamts statt – finanziert allein aus dem kargen Budget der Verbandsmitglieder.

Um den die regionalen Turniere und das Finale zukünftig weiterhin ausrichten zu können, sind Partner notwendig, die das Event finanzieren. Als Gegenleistung ist Werbung möglich. Das positive Image der GrundschulCups bei Lehrer*innen, Kindern, deren Familien und Geschwistern überträgt sich auf die beworbene Marke.

Grob gerechnet erreichen die GrundschulCups ~ 5.000 Haushalte mit verschiedenen Drucksachen, elektronisch und bei Veranstaltungen. Die GrundschulCups sind eine lohnende Investition in die Kinder unserer Stadt.

Weitere Informationen gibt Oliver Camp.